Profillogo

Nachhaltige Managemententwicklung
Dipl.-Betriebswirt Thomas Schleiken

Akutelle Bücher:
THOMAS SCHLEIKEN: KOMMUNIKATION IN DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG
THOMAS SCHLEIKEN: KONFLIKTMANAGEMENT

Diese Webpräsenz ist optimiert für die Bildschirmauflösung von 1024x768 Pixel

Copyright 2018
Thomas Schleiken

Workshop “Virtuelle Teams”

Führung und Zusammenarbeit
im virtuellen Team wirksam gestalten

Termin: nach Vereinbarung  Ort: nach Vereinbarung  Leitung: Thomas Schleiken

Ihr Nutzen

Leitthemen und Leitfragen

Zunehmend mehr arbeiten Menschen, die nicht persönlich und direkt zueinander in Kontakt stehen, gemeinsam an einer Aufgabe. Dabei ist oft die übergreifende Zusammenarbeit an unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten Teil des gelebten Teamalltags. Gleichsam umrankt das virtuelle Team, wie man diese Form der Zusammenarbeit nennt, die Anmutung des Exotischen. Auch gibt es im Vergleich zu den „realen“ Teams in den Unternehmen gravierende Unterschiede.
Fakt ist, dass virtuelle Teams von Führungskräften und Mitarbeitern gleichermassen neue Kompetenzen fordern, die sich in vielen Aspekten von den Kompetenzen herkömmlicher Teams unterscheiden. Ganz besonders gilt dies für die Sozialkompetenz.
In diesem Intensiv-Workshop erhalten Sie wertvolle Impulse für die Führung und Zusammenarbeit in virtuellen Teams. Sie lernen die Voraussetzungen kennen, unter denen virtuelle Teamarbeit gelingt. Auch werden die typischen Barrieren und Fallstricke virtueller Teams betrachtet sowie Lösungsoptionen erkundet. Ihr Erfolg für die virtuelle Teamarbeit steht in diesem Workshop im Mittelpunkt.

Für wen?

  • Herkömmliche Teams und virtuelle Teams – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Die besonderen Erfolgsfaktoren virtueller Teams
  • Welche Aufgaben eignen sich für virtuelle Teams und welche eher weniger?
  • Typische Hindernisse und Stolpersteine virtueller Teams und wie man mit Ihnen umgeht
  • Voraussetzungen für eine nachhaltig erfolgreiche virtuelle Teamarbeit
  • Wie wird ein virtuelles Team sinnvoll zusammengesetzt?
  • Wie gelingt die Zusammenarbeit im virtuellen Team und welchen Beitrag kann ich leisten?
  • Missverständnisse und Konflikte in virtuellen Teams wirkungsvoll managen

Ihre Investition

Die Teilnahmegebühr für den eintägigen Workshop beträgt 500,-- Euro pro Teilnehmer zuzüglich gesetzl. Mehrwertsteuer.

Besondere Leistungen inklusive

- dititalisiertes Fotoprotokoll
- Tagungsgetränke
- Mittagessen

Unterlagen anfordern

Anmelden per eMail

Sie arbeiten als Führungskraft, Projektmanager oder Experte in und mit virtuellen Teams? Sie wollen Ihre Schlüsselkompetenzen für diese Form der Teamarbeit systematisch erhöhen? Dann sind Sie mit diesem Workshop angesprochen.

zurück zur Seite “Workshops”

Stand: 18.04.18