Profillogo

Nachhaltige Managemententwicklung
Dipl.-Betriebswirt Thomas Schleiken

Akutelle Bücher:
THOMAS SCHLEIKEN: KOMMUNIKATION IN DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG
THOMAS SCHLEIKEN: KONFLIKTMANAGEMENT

Diese Webpräsenz ist optimiert für die Bildschirmauflösung von 1024x768 Pixel

Copyright 2018
Thomas Schleiken

Systemisches
Konfliktmanagement

Ein Seminar zur Entwicklung und Verbesserung der Konflikthandhabung

Seminarflyer
downloaden:
rechte Maustaste
gedrückt halten und
“Ziel speichern unter”
wählen

Flyer "Schwierige MA-Gespräche"

Termin: 29./30.10.18  Ort: Raum Oldenburger Land  Leitung: Thomas Schleiken

Ihr Nutzen

Leitthemen und Leitfragen

Konflikte sind stetiger Begleiter in Organisationen, sie sind Normalität. Zum besseren Verständnis des Managementalltages wäre es mitunter besser, die Nicht-Konfliktsituationen zu analysieren. Das Verstehen der Wirkmechanismen von Konflikten und ihre Entwicklungsdynamik sowie die lösungsorientierte Gestaltung von Konfliktgesprächen sind das zentrale Thema dieses Seminares.

Für wen?

Sie sind Führungskraft, Führungsnachwuchskraft oder Projektleiter?
Sie wollen Ihren persönlichen Umgang mit betrieblichen Konfliktsituationen verbessern und Strategien zum Konfliktmanagement in Ihrer Organisation entwickeln?
Dann sind Sie mit diesem Seminar angesprochen.

  • Wie wirken strukturelle Hindernisse, organisationale Widersprüche und unklare/ungenaue aufbauorganisatorische Strukturen auf das Konfliktpotential?
  • Welche Arten von Konflikten sind zu unterscheiden?
  • Welche Voraussetzungen braucht eine nachhaltige Konfliktregulierung?
  • Wie ist der Zusammenhang von Konflikt und Macht zu sehen?
  • Welchen Nutzen haben Konflikte in Organisationen?
  • Wie wirkt sich die eigene Haltung und die Einstellung auf das Konfliktverhalten aus?
  • Wie wirken Wahrnehmung, Gefühle, Einstellungen und Verhalten in Konfliktsituationen zusammen?
  • Welche Instrumente helfen, Konfliktsituationen systemisch zu analysieren und zu verstehen?
  • Wie können Dritte wirksam helfen?
  • Wie gestaltet man Konfliktgespräche lösungsorientiert?
  • Was ist Mobbing?
  • Wie funktioniert Mediation?
  • Welche Haltungen und systeische Techniken helfen besonders in Konfliktsituationen?
  • Vom Nutzen eines konstruktiven “Nein” für ein zukunftsorientiertes Management im Konflikt.

Ihre Investition

1.350,-- Euro pro Teilnehmer inkl. Materialien zzgl. Hotelkosten zzgl. MwSt.

Unterlagen anfordern

Anmelden per eMail

Besondere Leistungen inklusive

Seminarmanuskript, Arbeitsmaterialien, digitalisiertes Fotoprotokoll, 45 min. Telefoncoaching im Nachgang zum Seminar

zurück zur Seite “Seminare für Führungskräfte”

Stand: 15.02.18