Profillogo

Nachhaltige Managemententwicklung
Dipl.-Betriebswirt Thomas Schleiken

Akutelle Bücher:
THOMAS SCHLEIKEN: KOMMUNIKATION IN DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG
THOMAS SCHLEIKEN: KONFLIKTMANAGEMENT

Diese Webpräsenz ist optimiert für die Bildschirmauflösung von 1024x768 Pixel

Copyright 2020
Thomas Schleiken

FÜHREN IN STÜRMISCHEN ZEITEN
SICHER DURCH DIE KRISE

INTENSIV-SEMINAR

Seminarflyer
downloaden:
rechte Maustaste
gedrückt halten und
“Ziel speichern unter”
wählen

Flyer "Selbstführung"

Termin: 23./24.06.20  Ort: J&V Seminarlandhaus, Ganderkesee  Leitung: Thomas Schleiken

Worum es geht

Krisen und Veränderungen treten in diesen Tagen zunehmend deutlich zum Vorschein. Vielleicht wird Ihre Organisation bereits kräftig durchgeschüttelt. Der Ruf nach Orientierung oder gar der Ruf nach dem Retter wird immerlauter. Und ja, als Führungskraft sind Sie in Krisenzeitenbesonders gefordert. Ich bin sicher, Sie könnendiesen Handlungsbedarf in Ihrem Alltag deutlich wahrnehmen. Gerade in Krisenzeiten lauern Stolpersteine an jeder erdenklichen Ecke. Es kommt da nicht von ungefähr, dass uns die Krisenforschung lehrt, dass 80 % aller Führungskräfte in Krisen scheitern.
Die gute Nachricht ist: Wirksame und nachhaltig erfolgreiche Führung, gerade vor dem Hintergrund von Krisen, ist kein Hexenwerk. Der Erfolg beginnt bei der Erprobungund Einübung ungewohnter Denkweisen und Grundhaltungen.
Nutzen Sie dieses Intensivseminar, um sich in der Krise gut aufzustellen und um die Krise fr Ihren nachhaltigen Erfolg und den Ihrer Organisation zu nutzen. In diesem Intensiv-Seminar erhalten Sie Ihren persönlichen Werkzeugkoffer Stück für Stück. Dazu lade ich herzlich ein.

Für wen?

Sie wollen Menschen durch stürmische Zeiten führen? Sie wollen Ihr Repertoire dazu zielführend erweitern? Dann nutzen Sie dieses Intensiv-Seminar für Ihren nachhaltigen Erfolg.

Leitthemen und Leitfragen

  • Ausnahmesituation Krise!? - Fakten und Fiktion
  • Wie scheitert man erfolgreich in schwierigen Fahrwassern?
  • Warum erkennt man Erfolgreiche schon am Start?
  • Wie tragen Sie mit Selbstführung zu Ihrem Führungserfolg in der Krise bei?
  • Was erwartet man - auch unausgesprochen - von Ihnen als Führungskraft in der Krise?
  • Welche besonderen Führungskompetenzen nutzen Ihnen in stürmischen Zeiten?
  • Welche drei Grundhaltungen brauchen Sie für den Führungsalltag in Krisen?
  • Was sind die Triebfedern des menschlichen Handelns in Krisen?
  • Ver-rückt denken oder: Wenn Sie in Krise den Unsinn in Sinn und den Sinn in Unsinn umkehren
  • Welche Werte, Grundhaltungen und Glaubenssätze stärken Sie in der Krise?
  • Führen anstatt managen: Von der Kunst, einem Nackten in die Tasche zu packen
  • Wie nutzen Sie die konstruktive Kultur des Nicht-Wissens?
  • Die goldene Regel, die das Leben in die Balance bringt

Datum/Uhrzeit

    Beginn: 23.06.20, 14:00 Uhr (mit Abendveranstaltung)
    Ende: 24.06.20, ca. 16:00 Uhr

Teilnehmerzahl:

max. 8 Personen

Preis pro Teilnehmer

Seminargebühr: 850,- Euro + Mehrwertsteuer
Vollpension: 181,- Euro + Mehrwertsteuer

Unterlagen anfordern

Anmelden per eMail

Stand: 29.04.20